Partner: Mbits

Die mbits imaging GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung von Apps im medizinisch-radiologischen Umfeld. Kern dieser Expertise ist umfassendes Know-How in den Bereichen IT-Sicherheit, in der schnellen Übertragung komplexer Daten in Mobilfunknetze, sowie in der Umsetzung adäquater, grafischer Oberflächen auf mobilen Geräten. Innerhalb der OP 4.1 entwickelt mbits den „Mobilen Informationsservice“. Ziel dieses Teilprojektes ist daher die Bereitstellung einer Applikation, die es basierend auf der OP4.1 Plattform ermöglicht, aktuelle Informationen über den OP-Verlauf an mobile Endgeräte mit minimalem Zeitversatz zu verteilen. Es ist zudem vorgesehen, ein Benutzerrollenkonzept zu integrieren, das es erlaubt, unterschiedliche Rollen für den Informationsempfang (z.B. OP-Manager, Arzt) zu definieren und somit eine gezielte, sichere und Datenschutzkonforme Informationsweitergabe zu garantieren.